Lions Youth Exchange: Nationale und internationale Jugendcamps 2015

 

Seinen Horizont erweitern, andere Kulturen kennenlernen und einen ganz besonderen Sommer verbringen, das können Jugendliche beim Lions Youth Exchange. Zur Auswahl stehen internationale Jugendcamps mit Gastfamilienaufenthalt im Ausland, reine Familienaufenthalte ebenfalls im Ausland oder das Internationalen Lions-Jugendforum  beziehungsweise die Lions-Camps in Deutschland.
Die Lions-Jugendcamps dienen dem Knüpfen von internationalen Kontakten und der Weiterbildung von Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren. Die Camps werden überwiegend mit einem ein- bis zweiwöchigen Aufenthalt in einer Gastfamilie verbunden. Jede teilnehmende Familie erklärt sich im Gegenzug dazu bereit, auch bei sich junge Weltreisende aufzunehmen. Homepage aufrufen, im Bewerberportal anmelden und die hochladen! 2015 finden 12 Jugendcamps mit der Teilnahmemöglichkeit auch für deutsche Jugendliche in den Distrikten BN, BS, MN, MS, N, NH, NW, OS, RN+RS, SN, WL und WR statt. Ein besonderes Ereignis ist das EU-Projekt mit 5 Camps in den Distrikten MN, MS, NH, RN+RS und SN. Die von der EU geförderten Camps haben das Thema „Gesunde und Aktive Lebensführung“. Das Jugendforum findet nächstes Jahr in Kiel statt und soll ebenfalls als EU-Projekt durchgeführt werden. Auch hier sind deutsche Jugendliche willkommen. Bei Interesse bitte einfach den jeweils in der Liste genannte Ansprechpartner kontaktieren (Campliste).. Die Teilnehmerzahlen für die Camps im In- und im Ausland sind begrenzt. Also nicht zögern und gleich bewerben! Bewerben können sich sowohl Jugendliche aus Lions-Familien als auch aus Nicht-Lions-Familien. Ansprechpartnerin bei Fragen ist Rita Bella-Ada, Hilfswerk der Deutschen Lions e. V., E-Mail: r.bellaada@lions-hilfswerk.de, Telefon: +49 (0)611 99154-91

<- Zurück zu: Blog