China - Chancen für die niedersächsische Wirtschaft?

Einladung zur Veranstaltung "Menschen- Märkte- Möglichkeiten: China- Chancen für die südniedersächsische Wirtschaft?! Fragen an die Personalentwicklung!" mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Herrn Stephan Weil

Wir möchten mit Ihnen über die Herausforderungen und Chancen der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und China mit Blick auf die Personalentwicklung ins Gespräch kommen.

Wir laden Sie deshalb herzlich zu unserer Veranstaltung am Freitag, den 3. Juli 2015 zum Thema

"Menschen- Märkte- Möglichkeiten: China- Chancen für die südniedersächsische Wirtschaft?! Fragen an die Personalentwicklung!"

in die Europaschule BBS 1 Northeim ein. Der Niedersächsische Ministerpräsident Herr Stephan Weil diskutiert mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft und stellt die Bedeutung Chinas für die niedersächsische Wirtschaft dar.

Sie erhalten die Gelegenheit, sich über unsere Chinaprojekte zu informieren. Wir bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und die Gelegenheit, sich in Chinafrageh von Beratern der IHK Hannover beraten zu lassen.

Die Europaschule BBS 1 Northeim freut sich auf Ihre Teilnahme.

Dateien:
BBS_Rueckantwort.pdf8.0 M
<- Zurück zu: Schoolxchange