Lions Youth Exchange: Zu Gast in der Welt - die Welt zu Gast

Das weltumspannende Lions-Netzwerk dient auch der Verständigung der Völker und der Wahrung des Friedens. Dazu gehört es, mit den Lions Youth Exchange Programmen jungen Menschen Wege in die Welt zu eröffnen, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen und gegenseitigen Respekt und Verständnis zu fördern. Seit über 50 Jahren organisiert YFU Schüleraustausch weltweit. Jährlich entsendet YFU rund 1.200 Jugendliche ins Ausland und nimmt im Gegenzug etwa 500 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt in Deutschland auf. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in rund 50 Ländern setzt sich YFU für interkulturelle Bildung und Völkerverständigung ein. Die Lions Youth Exchange-Programme ermöglichen jungen Menschen außerdem in mehrwöchigen Jugendcamps internationale Kontakte zu knüpfen und kulturelle Vielfalt zu erleben. In Kombination mit einem Familienaufenthalt lernen sie Land und Leute noch intensiver kennen. Zudem widmet sich das Sommerseminar Jugendforum gezielt dem Prozess der europäischen Integration. Teilnehmen können junge Menschen aus dem europäischen Ausland. Das Forum findet abwechselnd in verschiedenen deutschen Städten statt. Vorträge, Exkursionen, Arbeitsgruppen und Diskussionen machen den akademischen Wert des Jugendforums aus. www.lions.de/lions-youth-exchange

<- Zurück zu: Schoolxchange