Anbieter

Den richtigen Anbieter für einen Schüleraustausch zu finden, ist oft nicht einfach. Wir haben daher auf dieser Seite einige Organisationen, Beratungsagenturen und Informationsquellen zusammengestellt, mit denen gute Erfahrungen gemacht wurden. Allerdings kann schoolxchange keine Garantien für bestimmte Qualität oder Leistungen übernehmen.

ISC - Independent Schools Council (UK)

The Independent Schools Council (ISC) brings together eight associations of independent schools, their heads, bursars and governors. Through our member associations we represent over 1,200 independent schools in the UK and overseas. These schools are ranked among the best in the world and educate more than half a million children each year. ISC’s work is carried out by a small number of dedicated professionals working out of our offices in Central London. We are assisted by the contributions from expert advisory groups in specialist areas. Our priorities are set by the board of directors led by our Chairman, Barnaby Lenon. We are tasked by our members to protect and promote the sector in everything we do. www.isc.co.uk

 

AFS – American Field Service

AFS ist einer der größten weltweiten Anbieter für Schüleraustausch. Er sagt:" AFS International ist einer der weltweit erfahrensten und größten gemeinnützigen Anbieter für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen. Aus einer ursprünglich von freiwilligen Sanitätswagenfahrern gegründeten amerikanischen Organisation ist im Laufe der vergangenen 60 Jahre eine globale Gemeinschaft mit über 60 Länderorganisationen und Partnern geworden. Wir verstehen uns als Mittler zwischen den Kulturen. Qualität im interkulturellen Austausch ist unser Markenzeichen. Diese gewähren wir durch eine besonders intensive Betreuung unserer Programmteilnehmer vor, während und nach dem Austausch. www.afs.de

 

AIFS – American Institute For Foreign Study

AIFS ist eine Tochter der American Institute For Foreign Study Group (AIFS), dem weltweit führenden Anbieter im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz ist in Stamford, Connecticut, USA. Neben der Geschäftsstelle in Bonn gibt es weltweit weitere u. a. in Australien, England und Polen sowie eine Zweigniederlassung in Österreich. Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,5 Millionen junge Menschen weltweit an den Programmen von AIFS teilgenommen. Aus dem deutschsprachigen Raum wagen jährlich an die 5.000 Teilnehmer mit AFIS den Sprung in ein neues Land, um dort Sprachen zu erlernen und neue Kulturen zu erleben. www.aifs.de

 

iE – international Experience e.V.

„international Experience e.V.“ ist eine Organisation, die weltweit im Bereich des Schüleraustausches tätig ist. Sie sagt über sich:“ Wir sind eine kleine und erfahrene Organisation. Einige unserer Mitarbeiter engagieren sich seit über 40 Jahren im internationalen Austausch. Wir sind weltweit hervorragend vernetzt und haben vor allem den bestmöglichen Service für Sie und Ihr Kind im Blick. Unsere Besonderheiten sind ein kleines Team, das persönlich und engagiert ist, ein bewährtes weltweites Netzwerk, „ausgezeichnete“ Servicepartner mit Gütesiegel, Bildungschancen für alle und, dass wir Brücken bauen durch Völkerverständigung.“ www.germany.international-experience.net/

 

Glasmacher

Barbara Glasmacher, Expertin auf dem Gebiet der internationalen Schulberatung, berät seit über 20 Jahren Eltern und Kinder bei der Planung und Gestaltung von zukunftsorientierten alternativen Ausbildungswegen im In- und Ausland. Ihre profunden Erfahrungen mit dem britischen Schulsystem gehen auf jene Jahre zurück, als ihre vier Töchter britische Internate besuchten. Mittlerweile hält Frau Glasmacher engen Kontakt zu den Headmastern und Lehrern von mehr als 250 Schulen und berät jährlich Hunderte deutscher, italienischer, österreichischer und Schweizer Familien bezüglich eines Schulaufenthalts, eines Sprachkurses oder auch eines Studiums im Ausland. Seit vielen Jahren haben sich zwei weitere Beratungsschwerpunkte herauskristallisiert: die Anerkennung ausländischer Schulabschlüsse in Deutschland, insbesondere im Hinblick auf die zum Teil unterschiedlichen Vorgaben der einzelnen Bundesländer, sowie die Beratung britischer Internatsschulen bezüglich der Einführung des International Baccalaureats (IB). www.glasmacher.de

 

Schüleraustausch: Die Anbieter im Überblick

Eine umfassende Übersicht bietet das Schüleraustausch - Portal. Es schreibt: Qualifizierte Austausch-Organisationen, Schulberatungen und engagierte Schulen sind wichtige Partner, damit der Aufenthalt im Ausland gelingt. Hier findest du die Übersicht der Organisationen, die wir seit 2001 als seriös und leistungsfähig kennen gelernt haben. Nur diese Organisationen erhalten die Möglichkeit, sich auf unseren SchülerAustausch-Messen zu präsentieren. Welche dieser Organisationen jeweils vor Ort ist, kannst du in der Ausstellerliste bei den einzelnen Messen sehen (Siehe auch: Unsere Praxis-Tipps für die Auswahl der Austausch-Organisation). Auf der Anbieter-Suchmaschine kannst du in zahlreichen Programmen der seriösen und leistungsfähigen Organisationen stöbern und direkt über unsere Seite weitere Informationen und ein unverbindliches Sonderangebot der Organisation deiner Wahl anfordern. Mit unserer Suchmaschine kannst du die Leistungen und Preise der Programme der Anbieter vergleichen und deinen Auslandsaufenhalt besser und effektiver planen. Ob High School, Privatschule, Au Pair, Sprachreisen oder Freiwilligendienst - wir bieten den einfachen und zeitsparenden Vergleich zahlreicher Programme zu den verschiedenen Angeboten. Eine grosse Zahl von Organisationen bieten dir hier den Service und stellen ihre Angebote transparent zum Vergleich. www.schueleraustausch-portal.de